Live-Demo
Registrieren

Seminar Rechtssicherheit im
Bereich der Verladerhaftung

Alle wichtigen Grundlagen zur rechtskonformen Logistikorganisation für Verlader.

Verladende Unternehmen und deren verantwortliche Personen haben als Auftraggeber zahlreiche Pflichten innerhalb der Transportkette. Bei Nichterfüllung können Sie bußgeldrechtlich, im Einzelfall strafrechtlich, aber teilweise auch zivilrechtlich belangt werden.

Das Seminar "Rechtssicherheit im Bereich der Verladerhaftung" vermittelt alle wichtigen Grundlagen zur rechtskonformen Logistikorganisation für "Verlader".

Zielgruppe
Verantwortliche für Transport, Versand oder Warenannahme in Industrie, Handel, Logistik, Spedition sowie Transportunternehmen.

Unterlagen
Arbeitsunterlagen für den Teilnehmer
Teilnahmezertifikat für den Teilnehmer
Teilnahmenachweis für den Arbeitgeber

Dauer
ca. 8 Stunden

Inhalt
Rechtsgrundlagen: "verladerrelevante" Gesetze und Verordnungen
Verantwortlichkeiten in der Transportkette von Absender, Versender, Frachtführer, Spediteur, Logistiker und Empfänger, sowie die Erklärung und Definition der Fachbegriffe
Rechtssichere Delegation
Sozialvorschriften
Schulungs-, Belehrungs-, Unterweisungspflichten
Kontroll- und Dokumentationspflichten
Rechtssichere und praktikable Vertragsgestaltung
Mindestlohngesetz (MiLog)
Organisatorische Hilfestellungen zur Kontrolle der Maßnahmen, verbunden mit vielen anschaulichen Praxisbeispielen

Investition
Vorzugspreis für FUMO® Premium und FUMO® Professional Kunden: € 399 (zzgl. 19 % MwSt) pro Teilnehmer
Normalpreis:  € 549 (zzgl. 19 % MwSt) pro Teilnehmer

(jeder weitere Teilnehmer vom selben Unternehmen erhält 50 % Nachlass) Inkl. Tagungspauschale für die Verpflegung (Kaffee, Butterbrezel, Mittagessen, Kaltgetränke)

Termine:

Rechtssicherheit in der Verladerhaftung für Transport, Versand oder Warenannahme in Industrie, Handel, Logistik, Spedition mehr

November 2018
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02