Live-Demo
Registrieren

Seminar Rechtssicherheit im
Bereich der Verladerhaftung

Alle wichtigen Grundlagen zur rechtskonformen Logistikorganisation für Verlader.

Verladende Unternehmen und deren verantwortliche Personen haben als Auftraggeber zahlreiche Pflichten innerhalb der Transportkette. Bei Nichterfüllung können Sie bußgeldrechtlich, im Einzelfall strafrechtlich, aber teilweise auch zivilrechtlich belangt werden.

Das Seminar "Rechtssicherheit im Bereich der Verladerhaftung" vermittelt alle wichtigen Grundlagen zur rechtskonformen Logistikorganisation für "Verlader".

Termine:

Rechtssicherheit in der Verladerhaftung für Transport, Versand oder Warenannahme in Industrie, Handel, Logistik, Spedition mehr

Rechtssicherheit in der Verladerhaftung für Transport, Versand oder Warenannahme in Industrie, Handel, Logistik, Spedition mehr

Details:

Zielgruppe
Verantwortliche für Transport, Versand oder Warenannahme in Industrie, Handel, Logistik, Spedition sowie Transportunternehmen.

Unterlagen
Arbeitsunterlagen für den Teilnehmer
Teilnahmezertifikat für den Teilnehmer
Teilnahmenachweis für den Arbeitgeber

Dauer
ca. 8 Stunden

Inhalt
Grundlagen
Gewerblicher Güterkraftverkehr und Werkverkehr, Begriffsdefinitionen
Im Unternehmen
Delegation der Verantwortung, beauftragte Personen, aushangspflichtige Gesetze, Gefährdungsbeurteilung

Im Lager
UVV-Prüfungen, Produktsicherheit, Entsorgungslogistik, Lagerorganisation
An der Rampe
Ladungssicherung, Kontrollpflichten , Dokumentationspflichten
Personal
Schulungen und Unterweisungen, Delegation, Arbeitszeiten, arbeitsmedizinische Vorsorge, Arbeitsanweisungen, das Mindestlohngesetz
Transportbeauftragung
Erstbeauftragung eines Spediteurs, Verantwortung bei der Transportbeauftragung gem. Güterkraftverkehrsgesetz, Haftung bei der Transportbeauftragung als Generalunternehmer, Mindestanforderungen an die schriftlichen Vereinbarungen mit dem Spediteur, Haftungsfallen für Absender und Versender bei der Transportbeauftragung, Sanktionen und Bußgelder

Investition
Vorzugspreis für FUMO® Premium und FUMO® Professional Kunden: € 399 (zzgl. 19 % MwSt) pro Teilnehmer
Normalpreis:  € 549 (zzgl. 19 % MwSt) pro Teilnehmer

(jeder weitere Teilnehmer vom selben Unternehmen erhält 50 % Nachlass) Inkl. Tagungspauschale für die Verpflegung (Kaffee, Butterbrezel, Mittagessen, Kaltgetränke)