Live-Demo
Registrieren

Achtung Betriebsprüfung!

Ein derartiges Schreiben kann jederzeit auch auf Ihrem Schreibtisch landen

Dieses Schreiben mit der Anordnung einer kurzfristigen Betriebsprüfung erhielt der FUMO®-Kunde Herr Grande der Firma Birk KG. Ähnlich unliebsame Post kann auch in Ihrem Unternehmen jederzeit ins Haus flattern. Wenn in diesem Fall wichtige Unterlagen fehlen oder zu spät eingereicht werden, drohen Bußgelder.

  • Wie gut sind Sie auf eine Betriebsprüfung vorbereitet?
  • Haben Sie alle Unterlagen parat oder müssen Sie erst zeitaufwändig Ordner und Dokumente sichten?
  • Zeigt Ihr FUMO® Monitor grüne Ampeln?

Wollen Sie auf Nummer sicher gehen?

dann wählen Sie +49 (0)7348 40 71 72 0

 

Viele von uns befinden sich im Moment weiterhin im Homeoffice – nutzen auch Sie diese Zeit für ein kostenfreies FUMO® Coaching. Lernen Sie alle Neuerungen wie zum Beispiel das FUMO® E-Learning kennen. Vereinbaren Sie gleich einen Termin für ein kostenfreies Webmeeting und aktualisieren Sie mit uns Ihr FUMO® System. So sind Sie jederzeit für eine Betriebsprüfung gerüstet.

Lesen Sie den Erfahrungsbericht des FUMO-Kunden Herrn Grande der Firma Birk KG bei seiner Betriebsprüfung.  Der Kunde erhielt auf Nachfrage beim Landratsamt die Auskunft, dass es sich, ohne dass etwas vorgefallen ist, um eine Routineprüfung handelt. Diese kann jeden Betrieb immer treffen.

Jetzt kostenlose Live-Demo anfordern!