Live-Demo
Registrieren

Praxistraining Digitales Kontrollgerät: VDO 4.0

In diesem Kurs trainieren Ihre Fahrer alle wichtigen Einstellungen und Nachträge, sowie neuen Funktionen am realistisch bedienbaren Kontrollgerät. Unterstützung bekommen Sie durch einen Sprecher und durch sofortiges Feedback zu ihren getätigten Eingaben. Zudem erhalten Sie Erklärungen zu den Informationen auf den Displaystrainieren die Fahrer alle wichtigen Einstellungen und Nachträge an realistisch bedienbaren Kontrollgeräten.

Dauer: 1,5 Stunden mit Abschlusstest & Zertifikat
Zielgruppe: LKW-Fahrer
Sprachen: Deutsch und Rumänisch

Jetzt Live-Demo anfordern!

Nach der Lernphase absolvieren Sie am Ende der Schulung einen Abschlusstest. Sobald Sie diesen abgeschlossen haben, gibt es ein Zertifikat, in dem alle trainierten Inhalte des betreffenden Kontrollgeräts aufgeführt sind. Für die Dauer der gesamten Online-Unterweisung sollte eine Bearbeitungszeit von 70 Minuten angesetzt werden. Wer diese Zeit lieber in kleinere Blöcke aufteilen möchte, kein Problem. Die Unterweisung speichert Zwischenstände ab und beim nächsten Login kann man an derselben Stelle weitermachen.

Inhaltsangaben:

  • Versionsnummer bestimmen
  • Manuelle Nachträge (Vier verschiedene Szenarien)
  • Eingabe Beginn/Ende Land
  • Eingabe Zeitgruppe
  • Display-Anzeigen (Stehendes sowie fahrendes Fahrzeug)
  • Ausdrucke anfertigen (Technische Daten, 24h-Tageswert Fahrer sowie Fahrzeug, V-Diagramm)
  • Neue Funktionen (ITS- sowie DSRC-Schnittstelle, GNSS-Antenne)
  • Weitere Einstellungen (Fähre/Zug, Ortszeit, Out of Scope)
  • Abschlusstest

Zurück zur Übersicht

Impressionen